Kopfzeile

Inhalt

Eidg. Abstimmungen, Kommunale Abstimmung und Ergänzungswahl

Informationen

Datum
2. Juni 2002
Kontakt
Wahlbüro Steinmaur, Winistörfer Simon, Postfach 17, 8162 Steinmaur, 01-855 40 55
Beschreibung
Am 2. Juni 2002 finden eidgenössische Abstimmungen, eine kommunale Abstimmung sowie eine Ergänzungswahl statt.

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not"

Abgelehnt
Ergebnis
In der Gemeinde Steinmaur abgelehnt.
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 18,95 %
148
Nein-Stimmen 81,05 %
633
Stimmbeteiligung
41.8%
Ebene
Bund
Art
-

Änderung des Schweizerischen Strafgesetzbuches

Angenommen
Ergebnis
In der Gemeinde Steinmaur angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 23. März 2001 des Schweizerischen Strafgesetzbuches (Schwangerschaftsabbruch) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 73,65 %
573
Nein-Stimmen 26,35 %
205
Stimmbeteiligung
41.9%
Ebene
Bund
Art
-

Kommunale Vorlagen

Ergänzungswahl von zwei Mitgliedern und des Präsidenten der Rechnungsprüfungskommission in Angelegenheiten der Reformierten Kirchgemeinde Steinmaur-Neerach, Amtsdauer 2002-2006

Ergebnis
Siehe Dokument "RPK Ref.-Kirche - Wahlprotokoll" oben
Formulierung
Erster Wahlgang
Ebene
Gemeinde
Art
-

Änderung Art. 121 der Gemeindeordnung Steinmaur vom 9. Juni 1996

Angenommen
Ergebnis
Angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung des Art. 121 der Gemeindeordnung annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 95,72 %
649
Nein-Stimmen 4,28 %
29
Stimmbeteiligung
36.77%
Ebene
Gemeinde
Art
-

Zugehörige Objekte

Name
RPK Ref-Kirche - Wahlprotokoll.pdf Download 0 RPK Ref-Kirche - Wahlprotokoll.pdf