Kopfzeile

Inhalt

Sperrgut

Sperrgut ist brennbarer Hausrat (Möbel und dergl.), der nicht via Hauskehricht entsorgt werden kann und nicht in einem Abfallsack Platz findet.

In der Entsorgungsanlage wird das Sperrgut bis max. 100 kg ebenfalls angenommen. Grössere Mengen können nur auf Anfrage und mit Waagschein entsorgt werden.

Tipps

Brockenhäuser nehmen guterhaltene Möbel meist gratis entgegen!

In einer Tauschbörse oder mit einem Gratisinserat finden Sie vielleicht ein/e Abnehmer/in für das Gut, das Sie nicht mehr benötigen.

Gebühren

Entsorgungsanlage Fr. 0.30 pro kg / eine Sperrgutmarke Fr. 2.70 bis 60 Liter, zwei Sperrgutmarken bis 110 Liter

Sammelstellen

Sperrgut

Regelmässige Abfuhr

Regelmässige Abfuhr
Hauskehricht und Sperrgut