Kopfzeile

Inhalt

Wohnungsausweis

Auszug aus dem Gesetz über das Meldewesen und die Einwohnerregister MERG

§14 - Pflichten der Grundeigentümer und Liegenschaftsverwaltungen
Die Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer oder die von ihnen eingesetzten Liegenschaftsverwaltungen teilen der Gemeinde die Angaben mit, die für die Zuteilung der amtlichen Wohnungsnummern und für die Nachführung des GWR erforderlich sind.

Sie tragen beim Abschluss eines schriftlichen Mietvertrages die amtliche Wohnungsnummer im Mietvertrag ein und händigen den Mietenden einen Wohnungsausweis aus mit folgenden Angaben:

a. Name und Adresse der oder des Vermietenden bzw. der Liegenschaftsverwaltung,
b. Gebäudeadresse und amtliche Wohnungsnummer,
c. Beginn des Mietverhältnisses
d. Name und Vorname der oder des Mietenden.

Aktionen

Zugehörige Objekte