Willkommen auf der Website der Gemeinde Steinmaur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Waffenerwerbsscheine

Zuständiges Amt: Einwohnerdienste (inkl. Steueramt)
Verantwortlich: Löpfe, Robin Nadja

Die Bestimmungen des revidierten Waffengesetzes und der Waffenverordnung des Bundes sind ab dem 15. August 2019 in Kraft getreten. Für den Erwerb von verbotenen Waffen ist eine Ausnahmebewilligung der Fachstelle Waffen notwendig. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an die Fachstelle:

Kantonspolizei Zürich, SPSA-BA-WS, Postfach, 8021 Zürich, waffen-sprengstoffe@kapo.zh.ch, waffengesuche@kapo.zh.ch

 

Für den Erwerb von bewilligungspflichtigen Waffen, muss bei der Einwohnerkontrolle ein Waffenerwerbsschein beantragt werden. Die Gültigkeit des Waffenerwerbsscheines erstreckt sich über die ganze Schweiz.

Dem Gesuch um Erteilung eines Waffenerwerbsscheines sind folgende Dokumente beizulegen:

  • Auszug aus dem Zentralstrafregister (nicht älter als 3 Monate)
  • evtl. Bestätigung eines Schiessvereins oder des Waffenhändlers
  • Kopie eines amtlichen Ausweises
  • Ausländerinnen und Ausländer ohne Niederlassungsbewilligung haben zusätzlich eine offizielle Bestätigung (auf deutsch übersetzt und vom zuständigen Konsulat genehmigt) des Heimatstaates beizulegen, die den Erwerb von Waffen und wesentlichen Waffenbestandteilen bewilligt.

Der Waffenerwerbsschein wird nach gründlicher polizeilicher Prüfung ausgestellt.

Weitere Informationen finden sie unter:
www.fedpol.admin.ch/fedpol/de/home/themen/sicherheit/waffen.html

 

 

Wie entsorge ich nicht mehr benötigte Waffen? Nicht mehr benötigte Waffen können bei jedem Polizeiposten oder bei den Verkehrsstützpunkten der Kantonspolizei Zürich oder direkt beim Fachdienst Waffen/Sprengstoffe, Lessingstrasse 33-35, 8002 Zürich, gegen Empfangsbestätigung abgegeben werden. Eine entsprechend erstellte Verzichtserklärung muss vom Überbringer unterzeichnet werden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die Kantonspolizei Zürich, Fachdienst Waffen/Sprengstoffe, Tel. 044 247 27 25.

Preis: 50.00 Fr.


Dokumente Gesuch_Waffenerwerbschein_neu.doc (doc, 87.0 kB)
factsheet_waffen.pdf (pdf, 872.5 kB)
Waffen_in_Kurze.pdf (pdf, 1282.8 kB)

zur Übersicht